Matcha Dessert: vegane Schokoladencreme

Klassische Mousse au Chocolat oder Schokoladencreme gehört wohl zu den beliebtesten Desserts. Wie wäre es deshalb mal mit einer pastellgrünen Variante? Unser matcha 108 besitzt eine besonders feine Konsistenz und eignet sich deshalb hervorragend für Cremes oder Nachspeisen. Probiert doch mal dieses leckere Rezept für Schokoladencreme mit unserem Grüntee-Pulver aus und überrascht eure Gäste mit einem außergewöhnlichem Matcha Dessert.

Rezept für Schokoladencreme mit Matcha – Zutaten

Rezepte
Zutat01
200 g weiße vegane Schokolade
Zutat02
300 g Seidentofu
Zutat03
4 TL matcha 108 (entspicht 8 Dosierlöffel)
Zutat04
1 TL Zimt
Zutat05
etwas warmes Wasser

Zubereitung:

  1. Matcha Pulver mit etwas Wasser dickflüssig anrühren. Mit dem Seidentofu gut durchmischen.
  2. In einem Wasserbad die Schokolade schmelzen. Anschließend etwas abkühlen lassen und unter die Matcha-Tofu-Masse einarbeiten.
  3. Zimt dazugeben und alles gut miteinander verrühren. Die Masse für mindestens 12 Stunden in den Kühlschrank stellen. Vor dem Servieren die Schokoladencreme in kleine Gläser füllen und mit Schokoladenraspeln oder auch Früchten dekorieren. Fertig ist das cremige Matcha Dessert!

Nur gute Zutaten: grünes Matcha Dessert

Damit die Farbe am besten zu Geltung kommt,  bietet sich weiße Schokolade am besten an. Dabei ist die Süße aus der Schokolade bereits ausreichend und wir verzichten daher auf die zusätzliche Zugabe von Zucker. Cremig aber dennoch fest wird diese Creme durch Seidentofu. Diese besonders weiche Tofu-Variante eignet sich besonders gut für vegane Nachspeisen oder sogar Kuchen. Ein weiterer Vorteil ist, dass Seidentofu nicht schwer im Magen liegt und dieses Matcha Dessert zu einen leichteren Alternative von dunkeln Schokoladencremes macht. Der leichte Hauch von Zimt sorgt für die winterliche Note. Dabei harmoniert der herb-süße Geschmack von Matcha mit dem Gewürz sehr gut und sorgt für ein gemütliches Wohlgefühl. Damit wünschen wir euch viel grünen Genuss!

Eat Green!

Habt auch ihr leckere Ideen mit Matcha? Dann zeigt uns eure grünen Kreationen auf facebook oder Instagram. Ob ihr unser Matcha Dessert nachmacht  oder einen eigenen Matcha Kuchen zubereitet, einfach ein Foto machen und euren Beitrag mit #matcha108 oder #ONEHUNDREDAID markieren und Teil unserer Community werden. Die schönsten Bilder zeigen wir auf unseren Kanälen. Wir freuen uns auf euch, denn ALLER GUTEN DINGE SIND 108!!!

> matcha 108 auf Facebook

> matcha 108 auf Instagram

> matcha 108 auf Pinterest

Rezept bewerten
5
1
2
3
4
5
Name Kommentar Sicherheitscode Captchar Image

Matcha Dessert